Anmelden für den Internen Bereich (Team Mitglieder)

Anmelden

ATS Chromstahlfelgen abbeizen

 

  • Diese Chromstahlfelgen sehen schon länger nicht mehr schön aus – sie haben Klarlackschäden und Rostansätze.
    Im ersten Schritt soll der Klarlack runter. Dazu braucht man einen Pinsel, Alufolie, etwas Politur und natürlich Abbeizer (gibt’s in jedem guten
    Baumarkt).

 

  • Mit dem Pinsel trägt man nun den Abbeizer (vorher Dose gut schütteln) auf die Felge auf. Entweder draußen oder in einem gut belüfteten
    Raum arbeiten.
    Das sieht dann erstmal ungefähr so aus (man sieht schon wie die Beize zu arbeiten beginnt)

Um ein besseres Einwirken zu garantieren die Felge in Alufolie einwickeln
und min. eine Stunde so stehen lassen

 

  • Nach der Einwirkzeit Alufolie entfernen und die Felge erstmal grob mit einem Lappen von Beize und Lack befreien.

 

 

  • Kleine Lackreste lassen sich mit etwas Politur leicht entfernen.
  • Und das erste zwischenzeitige Ergebnis:

 

  • Um den Rost zu beseitigen einfach ein wenig Alufolie in Cola tunken und die Roststellen damit bearbeiten. Die in der Cola enthaltene
    Phosphorsäure löst den Rost ganz einfach.
    Von „Akupatz“ oder ähnlichen Produkten ist abzuraten, da sie kleine Metallrückstände auf der Felge hinterlassen die schnell zu neuem Rost
    führen.

 

 

 

Das Endergebnis:

 

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Treffen 2016